empty_gif  

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

23.06.2017 - 18:30 Uhr
Sommerfest CDU, Mörlenbach
23.06.2017 - 20:00 Uhr
Eröffnung Johannismarkt, Fürth
24.06.2017 - 14:00 Uhr
Pro Seniore, Grasellenbach

Städte und Gemeinden A-E

Abtsteinach
Absteinach Die Überwaldgemeinde am Fuße des Hardbergs lädt ein zu wunderschönen Spaziergängen. Von hier erstreckt sich das Steinachtal hinunter zum Neckar.
Das Foto zeigt die katholische Kirche im Ortsmittelpunkt von Ober-Abtsteinach.

Ortsteile: Mackenheim, Ober-Abtsteinach, Unter-Abtsteinach
Einwohnerzahl: 2440
Fläche: 11,03 Quadratkilometer
Internetseite: www.abtsteinach.de
   
Bensheim
Bensheim Mein Wohnort Bensheim ist die größte Stadt im Kreis Bergstraße. Als Stadt der Schulen findet man zahlreiche Bildungsangebote. Das Foto zeigt den Bismarckturm auf dem Hemsberg, an dessen Hängen ein guter Bergsträßer Tropfen reift.

Stadtteile:
Auerbach, Fehlheim, Gronau, Hochstädten, Langwaden, Schönberg, Schwanheim, Wilmshausen und Zell
Einwohnerzahl: 39.574
Fläche: 57,86 Quadratkilometer
Internetseite: www.bensheim.de
   
Biblis
Biblis Die Gemeinde Biblis im hessichen Ried ist nicht nur als Standort des größten hessichen Kernkraftwerkes bekannt. Die Bibliser krönen alljahrlich eine Gurkenkönigin, ein Hinweis auf die lange Tradition des Gemüseanbaus in dieser Region. Das Foto zeigt die Kraftwerkstraße in der typischen Riedlandschaft.

Ortsteile: Nordheim und Wattenheim
Einwohnerzahl: 8.827Fläche: 40,44 Quadratkilometer
Internetseite: www.gemeinde-biblis.de
   
Birkenau
Birkenau Die Gemeinde Birkenau liegt am Eingang des Weschnitztals. Jahrlang hatten die Bürger mit Staus auf der vielbefahrenen Bundesstraße 38 zu kämpfen. Das Foto zeigt den im Jahre 2000 in Betrieb genommenen Saukopftunnel im Verlauf der neuen Ortsumfahrung.

Ortsteile: Buchklingen, Hornbach,Kallstatt, Löhrbach, Nieder-Liebersbach und Reisen
Einwohnerzahl: 10.101
Fläche: 24,55 Quadratkilometer
Internetseite: www.birkenau.de
   
Bürstadt
Bürstadt Die Stadt Bürstadt prosperiert seit Jahren auf Grund ihrer guten Verkehrsanbindungen. Die Ortsumfahrung Bobstadt im Verlauf der Bundestraße 44 konnte nach langwierigen Bemühungen 2008 für den Verkehr frei gegeben werden. Damit wurde die Voraussetzung geschaffen den Bobstädter Ortskern lebenswerter zu gestalten. Die Aufnahme des Stadtteils in das Dorferneuerungsprogramm ist hierbei sehr hilfreich.

Stadtteile: Bobstadt und Riedrode
Einwohnerzahl: 15,592
Fläche: 34,47 Quadratkilometer
Internetseite: www.buerstadt.de

   
Einhausen
Einhausen Die Gemeinde Einhausen ist Standort des Wasserwerkes der Riedgruppe Ost und damit Wasserversorger für Frankfurt und Wiesbaden. Die gute Infrastruktur macht Einhausen als Wohn- und Arbeitsort attraktiv. Das Foto zeigt das Wasserwerk der Riedgruppe Ost im Jägersburger Wald.

Ortsteile: keine
Einwohnerzahl: 5918
Fläche: 26,67 Quadratkilometer
Internetseite: www.einhausen.de