empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

MdB Dr. Meister besucht Kreishandwerkerschaft Bergstraße

Dr. Meister folgte gerne der Einladung der Kreishandwerkerschaft  Bergstraße, um über aktuelle handwerkspolitische Themen zu diskutieren. Inhaltlich ging es um Rahmenbedingungen für Handwerksbetriebe bei der Einstellung von Flüchtlingen, Entbürokratisierung, fälschungssichere Registrierkassen, aber auch um die Attraktivität der Handwerksberufe und den Umgang mit Reglementierungen beim Bargeldverkehr.
Das Handwerk bietet verschiedenste Karrieremöglichkeiten bis hin zum Erwerb des Meistertitels, da waren sich alle einig!
Die Handwerksorganisationen sind gerade auf regionaler Ebene bemüht, junge Menschen bei der Berufswahl für das Handwerk zu begeistern.
Den Dialog zwischen Handwerk und Politik wolle man auch in Zukunft weiter intensivieren, so Kreishandwerksmeister Jörg Leinekugel.


Kreishandwerksmeister

v.l.n.r.: Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dietmar Schott, Kreishandwerksmeister Jörg Leinekugel,  Bundestagsabgeordneter Dr. Michael Meister, und Stellv. Kreishandwerksmeister Heinz Krauß









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

26.06.2017 - 30.06.2017
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
30.06.2017 - 15:00 Uhr
Präsidium CDU Hessen, Wiesbaden
30.06.2017 - 16:00 Uhr
Landesvorstand CDU Hessen, Wiesbaden
30.06.2017 - 18:00 Uhr
Sommerfest CDU, Bürstadt

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker