empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

ICE-Trasse und A67-Ausbau: Jagdklub St. Hubertus wirbt für Grünbrücken

Berlin / Bergstraße, 15.05.15 – Der Bergsträßer Jagdklub St. Hubertus wirbt in einem Schreiben an den örtlichen Bundestagsabgeordneten Dr. Michael Meister (CDU) für Grünbrücken über die geplante Bahn-Neubaustrecke Frankfurt-Mannheim und die parallel laufende Autobahn 67. Eine breite Verkehrstrasse sei für die meisten nicht flugfähigen Tierarten ein undurchlässiges Hindernis, so die Bergsträßer Jäger. Um die Barriere der Autobahn und der Bahnlinie zu überwinden, seien Grünbrücken das geeignetste Instrument. Ein Ausgleich der Trennwirkung für viele Tierarten könne auf diese Weise erreicht werden. „Untersuchungen zur biologischen Wirksamkeit haben gezeigt, dass Grünbrücken im großen Maße zur Verbindung von Lebensräumen beitragen“, heißt es im Schreiben des Jagdklubs St. Hubertus.
Dr. Meister kann das geschilderte Anliegen sehr gut nachvollziehen, so der Bergsträßer Abgeordnete in seiner Antwort an den Jagdklub St. Hubertus. „Ich habe die wertvollen Hinweise der Bergsträßer Jäger daher gerne mit einem unterstützenden Schreiben an das Bundesverkehrsministerium weitergegeben“, so Dr. Meister.









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

30.06.2017 - 15:00 Uhr
Präsidium CDU Hessen, Wiesbaden
30.06.2017 - 16:00 Uhr
Landesvorstand CDU Hessen, Wiesbaden
30.06.2017 - 18:00 Uhr
Sommerfest CDU, Bürstadt

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker