empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

„Tag der Städtebauförderung“ am 9. Mai

Auch Kommunen im Kreis Bergstraße nehmen teil

Bergstraße, 06.05.15 – Am 9. Mai 2015 findet bundesweit erstmals der „Tag der Städtebauförderung“ statt. Mehr als 570 Städte und Gemeinden, darunter auch Bürstadt, Lorsch und Grasellenbach, nehmen mit zahlreichen Veranstaltungen daran teil.
Der „Tag der Städtebauförderung“ hat das Ziel, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund.
Der deutschlandweite „Tag der Städtebauförderung“ unterstreicht die außerordentlich erfolgreiche und bewährte Gemeinschaftsleistung von Bund, Ländern und Kommunen im Städtebau. „Auch unsere Region hat in der Vergangenheit spürbar von der Städtebauförderung profitiert und wird dies auch zukünftig tun“, so der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU).
Der Bund steht zu seiner Verantwortung, die Kommunen in unserem Land bei ihrer nachhaltigen Entwicklung zu unterstützen und entsprechend notwendige Investitionen in ihre Stadtentwicklung zu ermöglichen. So stellt der Bund in diesem Jahr wiederum 700 Millionen Euro zur Förderung des Städtebaus zur Verfügung, wovon 650 Millionen Euro als Bundesfinanzhilfen zur Städtebauförderung vorgesehen sind. „Damit wird die Förderung auf einem sehr hohen Niveau fortgesetzt“, so Dr. Meister.









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker