empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

Netzwerkprogramm „Engagierte Stadt“: Ausschreibung ist gestartet

Berlin / Bergstraße, 09.01.15 – In dieser Woche ist die Ausschreibung für das neue Programm „Engagierte Stadt“ gestartet. Ab sofort können sich Engagement unterstützende Organisationen in Kommunen mit 10.000 bis 100.000 Einwohnern für dieses neue Netzwerkprogramm bewerben.
„Gefördert werden bestehende zivilgesellschaftliche Träger- und Mittlerorganisationen für Engagement wie Freiwilligenagenturen, Mehrgenerationenhäuser, Mütterzentren, Bürgerstiftungen, Seniorenbüros etc., die in Kooperation mit anderen relevanten Akteuren die Zivilgesellschaft und das Engagement vor Ort stärken“, so der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister.
Das Programm will gemeinnützige Engagement unterstützende Kooperationen beraten, begleiten und finanziell in die Lage versetzen, vor Ort lokales Engagement und Engagementstrukturen zu stärken. 50 Einrichtungen in Städten oder Gemeinden werden mit einem Gesamtvolumen von bis zu drei Millionen Euro über zunächst drei Jahre gefördert. Auf diese Weise trägt das Programm zur nachhaltigen Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement in den Kommunen bei. Dr. Meister ermutigt daher Einrichtungen aus der Region, sich um eine entsprechende Förderung zu bewerben.
Die Bewerbungsphase endet am 1. März 2015. Förderzusagen erfolgen im September 2015. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.engagiertestadt.de.









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker