empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

Der Bergsträßer CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister hat sich wie folgt zu der Diskussion um den Notarztstandort Lindenfels geäußert:

„Ich bin der Meinung, dass der Notarztstandort Lindenfels für die Zukunft des Luisenkrankenhauses enorm wichtig ist. Dies ist zugleich auch ein bedeutender Punkt, um den ländlichen Raum weiter zu stärken. Gleichwohl muss man bei der Diskussion die gesetzlichen Anforderungen, insbesondere die Einhaltung von Rettungsfristen, im Blick behalten.
Vor dem ganzen Hintergrund halte ich es für klug, hier in den beiden nächsten Jahren eine Evaluation durchzuführen. Dies gibt dem Luisenkrankenhaus sowie dem Betreiber des Noteinsatzfahrzeuges die Chance, während dieser Zeit - in Anbetracht der gesetzlichen Anforderungen - an Abläufen zu arbeiten bzw. Strukturen zu optimieren. Ich würde es jedenfalls sehr begrüßen, wenn der Notarztstandort Lindenfels mit verbesserten Abläufen aufrechterhalten werden kann.“









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker