empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

CDU- Kreistagsfraktion unterstützt Matthias Wilkes

(Heppenheim, 30.08.2014). Mit einem einstimmigen Votum hat die CDU-Kreistagsfraktion den amtierenden Landrat Matthias Wilkes für eine erneute Kandidatur im kommenden Jahr vorgeschlagen. CDU-Fraktionschef Alfons Haag (Bürstadt): „Wir haben in der Fraktion ausführlich diskutiert. Alle Mitglieder haben dabei zum Ausdruck gebracht, dass sie Matthias Wilkes für den bestmöglichen Kandidaten der CDU halten. Diese Bewertung umfasst sowohl die Würdigung seiner Verdienste in den zurückliegenden Jahren, sie unterstreicht auch die Erwartung, dass Matthias Wilkes zukünftig sein Amt mit dem gleichen Elan, der gleichen Kreativität und der gewohnten Nähe zu den Menschen an der Bergstraße ausüben wird,“ so Haag.

Die Mitglieder der CDU Fraktion waren sich einig, dass zahlreiche Projekte im gesamten Kreisgebiet in den vergangenen Jahren aufgrund des Engagements Wilkes entstehen konnten. Zu nennen sind an dieser Stelle beispielhaft das Schulbauererneuerungsprogramm des Kreises, der Ausbau Kinder- und Schülerbetreuung,  die Tourismusförderung im Odenwald (Nibelungensteig, Draisine),  die Wirtschaftsförderung, die Verbesserung des ÖPNV incl. Schülerbeförderung sowie die Modernisierung der Verwaltungsstruktur.  

„Wilkes hat den Kreis Bergstraße in den vergangenen Jahren vorangebracht, aufgrund seiner dynamischen Persönlichkeit bietet er auch weiterhin die Gewähr, dass sich der Kreis den Erfordernissen der Zukunft annimmt. Deshalb steht die CDU-Fraktion einmütig hinter seiner erneuten Kandidatur.“









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker