empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

Windenergie: Rot-Grün will Wildwuchs und keine geordnete Planung

Bergstraße, 29.08.13 – Die Abgeordneten von SPD und Grünen in der Regionalversammlung Südhessen stemmten sich in diesem Sommer dagegen, ihre Pläne zur Windenergie offenzulegen. Wer wie Rot-Grün die Erstellung eines Regionalplans verhindert, hat kein Interesse an einem geordneten Ausbau von Windenergie. „SPD und Grüne fördern damit weiter den Wildwuchs an Windkraftanlagen“, so der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister (CDU).
Gerade die Grünen, die überall Transparenz predigen, zeigen sich auffällig zugeknöpft, wenn sie sich zu ihren wahren Absichten bei der Windenergie äußern sollen. „Dies lässt tief blicken und verheißt nichts Gutes. Das sollte die Bürger aufhorchen lassen“, so Dr. Meister. Die Grünen fürchten, ihre ideologisch geprägte Vorstellung zum Windkraftausbau könnte die Leute erschrecken. „Und deswegen hantieren sie lieber mit Nebelkerzen, anstatt ehrlich zu sagen, was sie den Menschen in der Region beim Ausbau der Windenergie zumuten wollen“, so Dr. Meister.









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

23.06.2017 - 18:30 Uhr
Sommerfest CDU, Mörlenbach
23.06.2017 - 20:00 Uhr
Eröffnung Johannismarkt, Fürth
24.06.2017 - 14:00 Uhr
Pro Seniore, Grasellenbach
24.06.2017 - 16:00 Uhr
Kirchstraßenfest, Neckarsteinach
24.06.2017 - 18:00 Uhr
Sommerkonzert Jugendchor, Bensheim
25.06.2017 - 11:00 Uhr
Familienfest CDU Bergstraße, Hofheim
25.06.2017 - 13:30 Uhr
Tag der offen Tür bhb, Lorsch
26.06.2017 - 30.06.2017
Sitzungswoche Deutscher Bundestag, Berlin
30.06.2017 - 15:00 Uhr
Präsidium CDU Hessen, Wiesbaden

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker