empty_gif  
background-verlauf
 

DR. MICHAEL MEISTER:
WAS MICH PRÄGT

BESTELLEN SIE UNSEREN NEWSLETTER:
Mit klicken auf "bestellen" stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Nutzung durch die CDU Geschäftsstelle Heppenheim zu. Ihre Daten werden zu keiner Zeit an Dritte weitergegeben.

Junge Leute für ein Jahr in die USA

Bensheim/Berlin Der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister erinnert an das Parlamentarischen Patenschafts-Programm. Hier werden im Programmjahr 2014/2015 wieder 300 Schüler/innen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren und 100 junge Berufstätige im Alter von maximal 24 Jahren mit Hilfe eines Stipendiums des Deutschen Bundestages ein Austauschjahr in den USA verbringen können.
Die Schülerinnen und Schüler wohnen in den USA in Gastfamilien und besuchen die örtliche High School. Die jungen Berufstätigen besuchen ein College und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb.
Für die PPP-Stipendiatinnen und Stipendiaten übernehmen Bundestagsabgeordnete die Patenschaft.
Bewerben können sich Schüler/innen, die am 31.7.2013 mindestens 15 und höchstens 17 Jahre (Stichtag: 01.08.1995 – 31.07.1998) alt sind. Junge Berufstätige müssen bis zur Ausreise (31.7.2014) ihre Berufsausbildung abgeschlossen haben und dürfen zu diesem Zeitpunkt höchstens 24 Jahre (Stichtag 31.07.1989) alt sein.
Für die Bewerbung benötigen die Jugendlichen eine Bewerbungskarte. Diese muss bis spätestens 13. September 2013 bei der zuständigen Austauschorganisation eingegangen sein (Datum des Post¬stempels ist unerheblich). Umfassende Informationen und Bewerbungskarten stellt der Deutsche Bundestag im Internet unter www.bundestag.de/ppp zur Verfügung. Ein Informationsfaltblatt mit den Bewerbungskarten ist auch über das Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten Dr. Michael Meister (64625 Bensheim, Gartenstraße 19) erhältlich. Das entsprechende Faltblatt mit weiteren Informationen kann auch per Telefax (06251/610100) oder per e-mail  ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) angefordert werden
Auf der anderen Seite kommen im Rahmen dieses Austauschprogramms im Sommer 2014 wieder amerikanische Schüler/innen und junge Berufstätige nach Deutschland. Der Abgeordnete Dr. Michael Meister  bittet daher Familien aus dem Wahlkreis Bergstraße um ihre Bereitschaft, einen der jungen Gäste für ein Jahr aufzunehmen.
Interessierte Familien werden gebeten, sich im Wahlkreisbüro die Adresse der für den Wahlkreis zuständigen Schüler- oder Berufstätigen-Austauschorganisation mitteilen zu lassen.









 

KALENDER

Treffen Sie Dr. Meister persönlich:

30.07.2017 - 11:00 Uhr
Sommerfest CdG, Viernheim
31.07.2017 - 14:30 Uhr
Kreditausschuss DEG, Frankfurt
31.07.2017 - 17:00 Uhr
Sommer-Interview Viernheimer Tageblatt, Viernheim
31.07.2017 - 19:00 Uhr
Besuch Wasserwerk, Heppenheim
01.08.2017 - 11:00 Uhr
Besuch Zoll, Bremerhaven
01.08.2017 - 14:00 Uhr
Veranstaltung CDU, Oldenburg
01.08.2017 - 17:30 Uhr
Veranstaltung CDU, Delmenhorst
01.08.2017 - 19:00 Uhr
Veranstaltung CDU, Diepholz
02.08.2017 - 09:30 Uhr
Kabinett, Berlin
03.08.2017 - 11:00 Uhr
Vorstellung Briefmarke, Köthen

Europa Union

Mitmischen

Kuppel Kucker